Über mich

Ich bin Amelie Voigtländer, von Beruf staatlich anerkannte Sozialarbeiterin und lebe mit meiner kleinen Familie, meinem Freund Lars und unserer gemeinsamen Tochter Leonie, in Bergisch Gladbach.

 

Die Ausbildung zur HypnoBirthing Kursleiterin absolvierte ich im Juli 2019 bei der HypnoBirthing Gesellschaft Europa. Im Jahr 2021 startete und beendete ich meine mehrmonatige Ausbildung zur Schwangerschafts- und Rückbildungs-Yogakursleiterin bei der ProMedica. Und im Juni 2021 absolvierte ich meine Ausbildung zum systemischen Coach bei dem Institut für Bildungscoaching.


Aus eigener Erfahrung weiß ich um die positive Wirkung von HypnoBirthing und Yoga in der Schwangerschaft und während der Geburt, sowie auch weit darüber hinaus, als frische Mama und junge Frau, die ihren Weg gehen möchte. HypnoBirthing und Yoga bietet die Chance einen neuen Zugang zu sich selbst, seinem Körper und Geist zu erlangen. Beratung und Gesprächsräume, in denen es erlaubt ist, sich mal ganz auf sich selbst zu konzenterien, können Prozesse und Möglichkeiten in Gang setzetn, die zu innerer Freiheit, mehr Handlungsmöglichkeiten und Selbsterkenntnis führen.

 

Mich treibt die positive Energie an, die ich mit all meinen Angeboten vermitteln, weitergeben und selbst spüren darf. Ich glaube fest daran, dass jede Frau eine selbstbestimmte, angstfreie und friedliche Geburt erleben kann. Ich glaube fest daran, dass jede Frau einen starken, heilen und friedlichen Kern in sich trägt, der gespürt, gepflegt und genährt werden möchte.


Ich möchte Dir mit meinen Angeboten Möglichkeiten mitgeben, die Dich zum Mittelpunkt Deines Lebens und Deiner Geburten zu machen und Dich zuversichtlich, gelassen und gut vorbereitet auf die Herausforderungen des Lebens schauen lassen.

Ich freue mich auf Dich!

IMG-20200408-WA0006_edited.png